EUROPASTUHL
VOLLHOLZ
2020
MOEBELDESIGN

KONZEPTION, Text und Gestaltung: Luca Bettinger
Auflage: 1

Konzeption und Umsetzung an der FHWS

HOLZ
ESCHE, Elsbeere, Nuss, Kirsche, Hainbuche

EUROPASTUHL
VOLLHOLZ
2020
MOEBELDESIGN

Neben der grundsätzlichen Idee den europäischen Gedanken zu würdigen, soll der Europastuhl uns alle an die Werte Europas erinnern und dazu aufrufen, diesen großen Gedanken zu wahren und zu verbreiten. Der Stuhl vermittelt ein europäisches Gefühl und zeigt gleichzeitig die Vielfalt innerhalb Europa auf.

Nachtrag:
Die aktuelle Situation an Europas Grenzen lässt mich allerdings an den europäischen idealen zweifeln.

Das Material Holz kann wunderbare Gestaltungs- sowie Interpretations-konzepte umsetzen. Durch die Verwendung verschiedener Hölzer, die sich zu einer Sitzfläche vereinen, wird die Europäische Idee „Einheit durch Vielfalt“ auf den Punkt gebracht.Die Sitzfläche und die Rücken-lehne werden von klaren, aus Esche bestehenden, Linien um-fasst. Diese formgebenden und prägenden Seitenelemente bil-den eine stabile Struktur ab und nehmen die facettenreiche und vielfältige Ausprägung von Lehne und Sitz in ihre Mitte. Das Farbspektrum erreicht durch die Verwendung von Nuss, Kirsche, Birne, Elsberre und Hainbuche sowie die Flexibilität des Rücken-elements drücken sicht-, leb- und fühlbar die Idee Europas aus.